Baumsanierung durch Bodenoptimierung

Ihre Bäume zeigen Vitalitätsmängel? Kleinlaubigkeit? Battnekrosen? Gefährliches Totholz?

Straßenbäume haben einen schwierigen Standort. Ihr Wurzelraum ist stark begrenzt und oft durch Fahrzeuge verdichtet. Hinzu kommt noch die Streusalzbelastung im Winter. Die Folgen: verminderter Blattwuchs, vorzeitiger Blattabwurf und gefährliches Totholz. Auch Bäumen nach Baustellen, in Kindergärten, Parkanlagen und in Biergärten geht es ähnlich.

Sie haben großen Mangel an Wasser, Sauerstoff und Nährstoffen durch die Bodenverdichtung durch den Menschen. Eine große Hilfe bietet allen Bäumen die terra fit Injektionstechnik mit Belüftung und Nährstoffbeigabe direkt in den Wurzelbereich.

Der VOGT Geo Injector durchstößt die verdichteten Bodenschichten und lockert diese mittels Druckluft. Entstandene Hohlräume werden mit Luftkapazitätsbildnern verfüllt. So bekommt der Boden mehr Sauerstoff und Oberflächenwasser kann nachhaltig ablaufen. Je nach Bedarf können Mykorrhizapilze, Wasserspeichergranulate, Huminsäuren oder andere Bodenhilfsstoffe direkt im Wurzelbereich abgelegt werden und schneller von der Pflanze aufgenommen werden. Grundwasser kann in trockenen Perioden ungehindert aufsteigen und Bodenlebewesen können sich entfalten.

Nun können sich Bäume auch an schwierigen Standorten prächtig entwickeln, gesund wachsen und gedeihen.

Die Vorteile

Unsere professionelle Bodenaufwertung ist preisgünstiger als ein Austausch von Erde gegen Pflanzsubstrate, die bald wieder ausgelaugt sind. Unsere Technik schont die Umwelt – im Gegensatz zu Saugfahrzeugen oder Baggern.